Tag 17

Tag 17

Heute morgen kitzelten die Sonnenstrahlen wieder in der Nase und es fiel ein bisschen schwerer aufzustehen, als sonst schon, da uns bewusst wurde, dass nun …

 

Tag 16

Tag 16

          Von stahlendem Sonnenschein begleitet, kletterten wir heute morgen aus den Pritschen, um nach dem Frühstück gemütlich mit einem AG-Block zu starten. Neben Streetsoccer standen unter …

 

Tag 15

Tag 15

  Heute morgen wurden wir mit Affengebrüll geweckt. Als wir aus dem Zelt taperten klangen Geräusche in unsere Ohren, die wir sonst nur aus dem Affenhaus …

 

Tag 14

Tag 14

Nachdem wir uns heute morgen noch ein oder zwei Mal mehr umdrehen konnten wegen des Ausschlaftages kitzelte uns die Sonne in der Nase und lockte …

 

Tag 13

Tag 13

Der heutige Tag began mit einem Ag-Block. Hier wurde Fussball gespielt bzw. Trickshots gemacht, gebastelt, Trampolin gesprungen und Wikingerschach gespielt.     Die Wolken verzogen sich einmählig und …

 

Tag 12

Tag 12

  Heute Früh ging es los mit Sporttunieren.     Neben Runde- und Volleyballtunieren wurde auch ein Streetsoccertunier angeboten. Wer es lieber gemütlich mochte, nahm am Magic-Tunier im Esssaal …

 

Tag 11

Tag 11

Als ich heute morgen wach wurde, hörte ich draußen lautes Indianergeheule und lief verdutzt aus meinem Zelt. Dort traf ich mehrere Indianer, die gerade auf …

 

Tag 10

Tag 10

Heute Morgen standen wir mit strahlendem Sonnenschein auf, um an außerodentlich sportlichen Tunieren teilzunehmen. Neben Streetsoccer standen Handball und Runde unter Anderem auf dem Programm.     Wer …

 

Tag 9

Tag 9

Heute morgen ging es unter grauem Himmel bei „Pfennigfuchser“ zur Sache.     Die Kinder mussten für möglichst wenig Geld Alltagsgegenstände (z.B. Kleidung, Möbel, Kosmetika) bei den Betreuern …

 

Tag 8

Tag 8

Heute hieß es direkt nach dem Frühstück: Aufräumen für die Eltern! Taschen wurden sortiert, Zelte ausgefegt und Müll weggebracht. Zum Mittag beglückte uns die Küche …